Samstag, 20. April 2019

Notruf:112


Florian Gütersloh 6 MTF Florian Gütersloh 6 MTF

Beschreibung

Das MTF rückt bei Einsätzen des Löschzuges Isselhorst als viertes Fahrzeug aus, oder bei Alarmierung der Schleife "Sonder-KFZ SW 1000" als Zweites. Es kann auch vorkommen, dass der MTW bei Ölspuren mit dem Anhänger als Erstes ausrückt. Das Fahrzeug wurde 2004 von Renault gebaut und hat eine Besatzung von 1/8 (Melder, Gruppenführer, Angriffstrupp, Wassertrupp, Schlauchtrupp, evtl. Maschinist).

In den meisten Fällen rückt das MTF zusammen mit dem SW 1000 bei der Alarmierung der Schleife Sonder KFZ-SW aus um den SW-Trupp zu unterstützen. Die Beladung des MTW beschränkt sich auf ein Minimum, so sind lediglich ein 4m Funkgerät und ein 2m Handsprechfunkgerät als Ausstattung vorhanden. Das Fahrzeug wird im Löschzug auch für Fahrten mit dem Durstlöscher eingesetzt. Hier übernimmt er dann den Transport von Thekenmaterial zum Aufbauort.

Bei kleineren technischen Hilfeleistungen wie z.B. einer Ölspur wird der Anhänger mit dem Streuwagen und dem Ölbindemittel dahinter gespannt. Als Absicherung fährt dann meistens noch das LF 10 hinter dem MTF her, so sind die Kameraden hinter dem MTF geschützt. Auch sonst dient der Mannschaftstransportwagen meistenteils zum Transport von Mannschaft zum Einsatzort.

Das MTF wird häufig auch von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Isselhorst für Ihre Dienstabende genutzt oder wenn die Jugendlichen mit Ihrem Anhänger auf Reisen gehen.

weitere Daten

  • Hersteller:: Renault
  • Aufbau:: k.A.
  • Baujahr:: 2004
  • Motor:: 101 PS (74 KW) Diesel
  • Gewicht:: k.A.

  • Letzter Archiveintrag : 11.01.2019